Nachfolgeplanung Duttweiler Gruppe

Die Duttweiler Gruppe macht einen weiteren Schritt in ihrer erfolgreichen Nachfolgeplanung. Michael Herrmann, René Zemp und Nicole Ziegler haben ihre Beteiligung ausgebaut und damit die Beteiligungsstruktur gefestigt. Gleichzeitig konnte Daniela Schneeberger in den bestehenden Partnerkreis aufgenommen werden, dieser besteht nunmehr aus sechs Personen. Mit der Schneeberger Treuhand AG bestand schon seit mehreren Jahren eine sehr gute und etablierte Zusammenarbeit. Durch Aktientausch ist die Gesellschaft nun auch formal vollumfänglich in die Duttweiler-Gruppe integriert. Für Kunden der Schneeberger Treuhand AG wird sich dadurch nichts spürbar ändern. Daniela Schneeberger bleibt Geschäftsführerin der Schneeberger Treuhand AG. Seniorpartner Urs Duttweiler wird in der operativen Unternehmensführung der Duttweiler Gruppe etwas kürzertreten und sein breites Fachwissen so wieder stärker den Kunden und Mitarbeitenden zur Verfügung stellen können. Das Schwergewicht der operativen Führung der Duttweiler Gruppe, bestehend aus der Duttweiler Treuhand AG sowie aus der Duttweiler & Partner Wirtschaftsprüfung AG, verschiebt sich daher auf Michael Herrmann (Beratung), René Zemp (Treuhand) und Nicole Ziegler (Wirtschaftsprüfung).

Liestal, 23. Juli 2019
Duttweiler Treuhand AG
Verwaltungsrat